Organisierte Nachbarschaftshilfe Eberhardzell

Es ist eine Gruppe von Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, alte und kranke, alleinstehende, behinderte oder in Not geratene Mitmenschen zu unterstützen. Mit dieser Hilfe wird diesen Personen ermöglicht, dass sie weiterhin in der gewohnten Umgebung und Zuhause verbleiben können.

Wir bieten Ihnen hierzu nachstehende Hilfen an:

- Hilfestellung im Haushalt z.B. Lebensmittel einkaufen, Wäsche in Ordnung bringen, Essen zubereiten

- Hilfestellung im sozialen Bereich z.B. Besorgungen, Einkäufe, Behördengänge, Begleitung zum Arzt, zu Veranstaltungen, stundenweise Betreuung von Kindern (bei kurzzeitiger Abwesenheit oder Krankheit der Mutter)

- Hilfestellung bei einfachen Pflegearbeiten, d.h. in Zusammenarbeit mit der Krankenschwester bzw. zur Unterstützung des Pflegedienstes, Hilfen: beim Aufstehen und Ankleiden

- beim Betten machen und Wechseln der Bettwäsche

 

Wir bringen vor allem aber auch Zeit mit, für ein Gespräch oder einen Spaziergang!

 

Die Nachbarschaftshilfe ist anerkannter Betreuungsdienst nach § 45b SGBXI

 

Was kosten unsere Hilfeleistungen?

Die ‚Organisierte Nachbarschaftshilfe‘ wird nach Stunden berechnet; derzeit kostet eine Stunde 9,00 Euro.

 

Wenn Sie unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, oder sich informieren wollen, wenden Sie sich bitte an die neue Einsatzleitung:

Einsatzleiterin: Manuela Kulil Tel. 07351 5799450, Mobil 0176 89462541

Stellvertreter: Günter Skatulla Tel. 07351 32805