Konstituierenden Sitzungen der neugewählten Kirchengemeinderäte

Ergebnisse

Logo KGR-Wahl

In den vergangenen zwei Wochen wurden die neugewählten Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte unserer vier Gemeinden bei den konstituierenden Sitzungen in ihr Amt eingeführt. Die Ergebnisse der Sitzungen:

KGR Eberhardzell

Gewählte Vorsitzende: Birgit Barth

Stv. Gewählter Vorsitzender.: Wolfgang Nothelfer

Schriftführerin: Brigitte Hartnagel

Stv. Schriftführerin: Beate Weiß

Liturgieausschuss: Birgit Barth, Gabriele Tessmer

Kinder-Jugend-Familien-Ausschuss: Daniela Kaufmann, Sabrina Krug, Karin Ries, Beate Weiß, Thomas Wiedenmann

Verwaltungsausschuss: Andrea Kohler, Wolfgang Nothelfer, Thomas Wiedenmann

KGR Füramoos

Gewählter Vorsitzender: Karl Waibel

Stv. Gewählte Vorsitzende.: Anita Stark

Schriftführer: Thomas Reinhold

Stv. Schriftführerin: Anja Härle

Liturgieausschuss: Anita Stark, Cornelia Gröber, Anja Härle, Rosi Fleischer-Daiber, Brigitta Kibler

Verwaltungsausschuss: Ernst Butzengeiger, Karl Waibel, Thomas Reinhold, Cornelia Gröber

KGR Mühlhausen

Gewählter Vorsitzender: Jürgen Reder

Stv. Gewählte Vorsitzende.: Monika Branz

Schriftführerin: Hildegard Heine

Stv. Schriftführerin: Ilona Gläser

Liturgieausschuss: Marianne Arnold, Monika Branz, Ilona Gläser

Generationenausschuss: Monika Branz, Ingrid Döbele, Ilona Gläser, Hildegard Heine

Verwaltungsausschuss: Robert Haller, Thomas Kümmerle, Jürgen Reder

KGR Oberessendorf

Gewählter Vorsitzender: Markus Zell

Stv. Gewählte Vorsitzende.: Marion Erne

Schriftführerin: Jessica Branz

Stv. Schriftführerin: Vanessa Jablonski

Liturgieausschuss: Gabriele Ott

Kinder-Jugend-Familien-Ausschuss: David Genal

Verwaltungsausschuss: Christa Bachhofer, Berthold Jucker, Tobias Wiedenmann, Markus Zell

Öffentlichkeitsarbeit: Marion Erne, Vanessa Jablonski, Berthold Jucker

Orgelförderverein: Christa Bachhofer, Vanessa Jablonski

 

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den neuen KGR-Gremien und bedanken uns an dieser Stelle bei allen KGR-Mitgliedern für Ihren Einsatz und Ihr Engagement zum Wohle unserer Kirchengemeinden. Wir wünschen Ihnen Mut und Gottes Segen für die kommenden fünf Jahre!